Küche:

Das gelieferte Mittagessen wird vorbereitet, d. h. in Schüsseln o. Ä. portioniert und warmgestellt. Zur Reinigung des Geschirrs sind notwendige Gerätschaften vorhanden.

Intensiv- und Speiseraum Kinderkrippe:

Als Räumlichkeit wird dieser von allen Krippenkindern als Essraum genutzt, Brotzeit und gemeinsames Mittagessen ist zur Schaffung einer familienähnlichen Atmosphäre zielführend. Auch zur Kleingruppenarbeit für Sing-, Finger- oder Kreisspiele wird dieser eingesetzt. Die Vorschulkinder dürfen dort ihre wöchentliche Schlaufuchsrunde abhalten, die methodische Vorgehensweise ist aufgrund der ruhigen Lage konzentriert und fokussiert möglich, sodass die Lernerfahrungen nachhaltig möglich sind.

 

 

Speiseraum Kindergarten:

Die Essenskinder unseres Kindergartens nehmen dort ab 11.30 Uhr das Mittagessen ein. Der Raum wird vormittags für Kleingruppenarbeit im hauswirtschaftlichen Bereich, z. B. für das Kochen und Backen, genutzt. Unser Elternbeirat bereitet dort das gesunde Frühstück, das einmal monatlich angeboten wird, vor.